Studie - mobile Internetnutzung von Kindern

Eine Studie des Hans-Bredow-Instituts

Mit der zunehmenden Verbreitung onlinefähiger Tablet-PCs und Smartphones sowie der Zunahme günstiger Flatrates erweitern sich die Zugangsmöglichkeiten zum Internet sowie die Möglichkeiten der ortsungebundenen Onlinenutzung.
...
Die qualitative Studie "Mobile Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen" des Hans-Bredow-Instituts widmet sich diesem Thema und stellt interessante Zahlen vor.
(Text z. T. übernommen von klicksafe - 11.05.2015)

Zur Studie bei ► hans-bredow-institut.de